Der Unterschied

Unsere Methode beinhaltet Körper und Geist.

Vielleicht denkst du beim Gedanken ans Schlagzeug spielen zuerst an den Körper. Denn von aussen wirkt Drumming meistens sehr körperlich. Vermutlich eines der dynamischsten Instrumente überhaupt. Was im Kopf dabei abgeht, ist natürlich nicht sichtbar. Hörbar ist es aber alleweil, wenn auch nicht auf den ersten Blick bzw. Höreindruck. Die Gedanken sind ein grosser Teil beim spielen eines Instrumentes. Dabei ist es natürlich egal für welches Instrument du dich entscheidest. 

Wir haben ein Model entwickelt, dass dir diese beiden Grundlagen - Körper & Geist - bewusst machen und veranschaulichen. Damit weisst du immer genau, was du übst und vor allem auch warum du etwas übst.

Das DRUMMY Model ist ein Fahrrad mit beschrifteten Speichen. Dabei widmet sich das vordere Rad dem Geist und das hintere Rad der Technik.

Wie beim "richtigen" Velofahren, lenkst du mit dem Vorderrad deine Richtung. Das tust du auch bei DRUMMY. Mit dem Geist gibst du die Richtung deines Schlagzeugkurses vor.

Mit der Pedale bewegst du das Hinterrad und fährst somit in die gewünschte Richtung. Das Tempo gibst du selber vor. So auch in unseren Kursen. Je mehr du dich um Grundlagen, Technik usw. kümmerst, desto schneller kommst du vorwärts. Aber ACHTUNG, sei dir zuerst bewusst in welche Richtung du dich überhaupt bewegen möchtest. Sei dir zum Beispiel über deine Ziele und Motivationen im Klaren.

DRUMMY Fahrrad